· 

Der Maulwurf - ein geliebter DDR-Klassiker

Es gibt Verlage, die sind wie ein Stück Heimat, weil ihre Bücher und Geschichten die eigene Kindheit geprägt haben: Ottokar Domma, Alfons Zitterbacke, die Zauberland-Reihe oder eben der kleine Maulwurf. Wenn ihr diese Titel kennt, seid ihr vermutlich wie ich Kinder des Ostens, denn es sind allesamt Kinderbuchklassiker der DDR. Ja, auch ich bin ein Kind der DDR. Aber ich finde, diese Geschichten verdienen es, dass sie über die Grenzen des Ostens hinaus bekannt werden. Einem ist das schon ganz gut gelungen: dem kleinen Maulwurf. Ihr kennt ihn noch nicht? Dann solltet ihr jetzt unbedingt weiterlesen!

Der Maulwurf - Bücher, Figuren und Koffer

WERBUNG / KOOPERATION - Dieser Beitrag ist Werbung, da uns die Buchtitel "Der Maulwurf und die Hasenfamilie" sowie "Der Maulwurf als Maler!" kostenfrei von leiv dem Leipziger Kinderbuchverlag zur Verfügung gestellt wurden. Dies hat jedoch keinerlei Einfluss auf den Inhalt des Beitrages sowie die Bewertung der Bücher. Alle anderen vorgestellten und auf den Fotos abgebildeten Bücher und Produkte wurden selbst erworben.

 

Ich habe den Maulwurf als Kind geliebt und nun liebt unsere Kleine ihn noch viel mehr als ich. Wenn ich sie lassen würde, dann würde sie den ganzen Tag die kurzweiligen Episoden von der DVD oder auf youtube schauen. Ihr könnt euch also vorstellen, wie froh ich war, als ich auf die Bücher aus dem Leipziger Kinderbuchverlag leiv gestoßen bin.


Wie der Maulwurf zu seinen Hosen kam

Buch: Wie der Maulwurf zu seinen Hosen kam

Für mich eine der schönsten und ursprünglichsten Maulwurf-Geschichten. So habe ich den Maulwurf als Kind geliebt. Mit Hilfe all seiner tierischen Freunde bekommt der Maulwurf endlich eine Hose - mit ganz großen Taschen, damit auch all seine Schätze darin Platz haben werden.

 

Er hegt und pflegt den Flachs, er wässert ihn gemeinsam mit dem Frosch im Fluss und lässt ihn dann wieder trocknen. Der Storch bricht die Stengel und auf den scharfen Stacheln des Igels kann der Maulwurf den Flachs in feine Fäden teilen. Die Spinnen verspinnen den Flachs zu Garn, die Blaubeeren färben ihn und der Hirschkäfer schneidet das Garn in Stücke. An einem großen Webstuhl weben fleißige Ameisen aus dem Garn feinstes Leinen, dass der Krebs zuschneidet und die Rohrdrossel zu einer wunderschönen Hose vernäht.

 

Mit wunderschönen Bildern leiden und freuen sich die Kinder mit dem Maulwurf und erfahren ganz nebenbei, wie aus einer Pflanze eine Hose wird.

Buch: Wie der Maulwurf zu seinen Hosen kam

Wie der Maulwurf zu seinen Hosen kam

 

Verlag: leiv

Erscheinungstermin: 01. September 1995

ISBN-13: 978-3928885850

 

Vom Verlag empfohlenes Alter: 4-5 Jahre

Unsere Altersempfehlung: 4-6 Jahre

 

Hinter dem Buchcover liegt ein Affiliate-Link und ihr gelangt auf die Seite von Amazon. Wenn ihr dort etwas kauft, erhalte ich eine kleine Provision, die ich für die Erstellung neuer Beiträge verwende. Weitere Informationen findet ihr in meiner Datenschutzerklärung.



Der Maulwurf und die Hasenfamilie

Buch: Der Maulwurf und die Hasenfamilie

Das ist die absolute Lieblingsgeschichte unserer Kleinen. Hier steht mal nicht der Maulwurf im Mittelpunkt, sondern sein Freund - der Hase Mümmel. Mümmel ist verliebt in Mümmeline. Aber, wie es sich für eine Häsin gehört, ziert sie sich zunächst und weist Mümmel ab. Mümmel ist darüber sehr traurig. Etwas befremdlich finde ich, dass Mümmel sich daraufhin umbringen will und der Maulwurf ihn davon abhält, indem er ihm vor Augen führt, dass sich Mümmeline dann einfach einen anderen Hasen suchen würde. Ich weiß nicht, ob sowas wirklich schon für die jungen Ohren von vier- oder fünfjährigen Kindern geeignet ist.

 

Aber natürlich wird alles gut! Mümmeline ziert sich nicht länger und freut sich über den Blumenstrauß, den Mümmel ihr bringt. Und dann wird geheiratet. In der Tierwelt ist das gar nicht so schwer - da müssen sich zwei nur einig sein. Beim gemeinsamen Festessen mit allen Freunden hat sich Mümmeline einen dicken Bauch angefressen, der gar nicht wieder verschwinden will. Was freut sich Mümmel als er erfährt, dass Mümmeline kleine Häschen erwartet. Da muss er jetzt aber so einiges besorgen, damit es den Kleinen an nichts fehlen wird. Dann kommen die kleinen Hasen zur Welt.

 

Tatsächlich sehen die Kinder Bilder, wie die Hasen zur Welt kommen. Macht euch also auf einige Rückfragen eurer Kinder gefasst. Etwas betrüblich finde ich die Aussage im Buch, dass die Mutter bei der Geburt einige Schmerzen aushalten muss, damit sie ihr Kind umso mehr liebt. Eine Mutter liebt ihr Kinder, egal wie stark die Schmerzen bei der Geburt sind. Nachdem die Namen gefunden sind, wird die Taufe gefeiert - und die kleinen Hasen wagen ihren ersten Tanz. Auch wenn diese Geschichte nicht meine erste Wahl wäre, unsere Kleine liebt sie. Hier kommen Kinder zu Welt und das wirkt auf unsere Kleine immer wieder faszinierend.

Buch: Der Maulwurf und die Hasenfamilie

Der Maulwurf und die Hasenfamilie

 

Verlag: leiv

Erscheinungstermin: 01. Februar 2002

ISBN-13: 978-3896030900

 

Vom Verlag empfohlenes Alter: 4-6 Jahre

Unsere Altersempfehlung: 5-6 Jahre

 

Hinter dem Buchcover liegt ein Affiliate-Link und ihr gelangt auf die Seite von Amazon. Wenn ihr dort etwas kauft, erhalte ich eine kleine Provision, die ich für die Erstellung neuer Beiträge verwende. Weitere Informationen findet ihr in meiner Datenschutzerklärung.



Der Maulwurf als Maler

Buch: Der Maulwurf als Maler

Eine farbenfrohe Geschichte darüber, wie es vermeintlich Schwächeren gelingen kann, sich gegen einen Stärkeren zu behaupten - nämlich mit Zusammenhalt und Kreativität. Als der Maulwurf aus seinem Hügel schaut, traut er seinen Augen nicht: Was stehen denn da für bunte Türme auf der Wiese? Während der Fuchs ihn jagt, fällt der Maulwurf in einen der Farbtöpfe. Der Fuchs sucht den Maulwurf. Doch statt dem Maulwurf findet er ein rotes Gespenst vor. Da zieht er den Schwanz ein und rennt davon.

 

Unterdessen lässt sich auch die Maus vom Maulwurf anmalen und gemeinsam erschrecken sie den Fuchs, der sich bereits das nächste Opfer gesucht hat, erneut. Und dann lassen sich alle Tiere des Waldes vom Maulwurf und der Maus bunt anmalen. Das ist zu viel für den Fuchs. Er flieht vor den Ungeheuern in seinen Bau. Der Maulwurf fürchtet jedoch, dass der Fuchs bald wieder aus dem Bau kommen und erneut alle jagen wird. Daher hat er einen Plan: Gemeinsam mit den anderen Tieren malen sie nicht nur sich selbst, sondern den gesamten Wald bunt an. Als der Fuchs das sieht ergreift er endgültig die Flucht. Die bunten Freunde jubeln! Doch was passiert dann? Plötzlich fängt es an zu regnen und die schönen Farben werden von allen Pflanzen und Tieren abgewaschen. Naja, nur von fast allen...

Buch: Der Maulwurf als Maler

Der Maulwurf als Maler

 

Verlag: leiv

Erscheinungstermin: 01. September 2002

ISBN-13: 978-3896031099

 

Vom Verlag empfohlenes Alter: 4-5 Jahre

Unsere Altersempfehlung: 4-6 Jahre

 

Hinter dem Buchcover liegt ein Affiliate-Link und ihr gelangt auf die Seite von Amazon. Wenn ihr dort etwas kauft, erhalte ich eine kleine Provision, die ich für die Erstellung neuer Beiträge verwende. Weitere Informationen findet ihr in meiner Datenschutzerklärung.



Der Maulwurf feiert Weihnachten

Buch: Der Maulwurf feiert Weihnachten

Natürlich gibt es vom Maulwurf auch eine Weihnachtsgeschichte. Der Maulwurf möchte seinen Freunden, die Winterschlaf halten, eine Freude machen und schmückt einen Weihnachtsbaum - mit Äpfeln, Karotten und Stroh. Doch die missgünstige Krähe schnappt sich den Baum, frisst das Obst und Gemüse und zerstückelt den Baum dann. Da wird der Maulwurf so richtig wütend. Vor dem erzieherischen Hintergrund ist es mehr als fragwürdig, ob den Kindern vermittelt werden sollte, dass man auch in Kauf nimmt, dass die Krähe an einem Schneeball erstickt, "nur" weil man auf sie wütend ist, nachdem sie eine Dummheit gemacht hat.

 

Der Maulwurf hat eine Idee und rodelt mit einem Schlittschuh in die Stadt. Dabei fährt er durch einen großen Schneemann, der mit seinem Besen eher an eine Vogelscheuche erinnert. Und leider findet sich auch hier wieder ein Satz, der den Werten, die ich meinen Kindern mitgeben möchte wiederspricht: "So einen Freund hätte der Maulwurf nie haben wollen.". Versuchen wir unseren Kindern nicht beizubringen, dass es nicht auf die Äußerlichkeiten ankommt, sondern auf die inneren Werte?

 

Der Maulwurf findet einen ganz besonderen Baum und so können er und sein Freund, die Maus, ihre Geschenke austauschen. Und dann wird gefeiert - mit allen Tieren des Waldes.

Buch: Der Maulwurf feiert Weihnachten

Der Maulwurf feiert Weihnachten

 

Verlag: leiv

Erscheinungstermin: 01. August 2001

ISBN-13: 978-3896030818

 

Vom Verlag empfohlenes Alter: 5-6 Jahre

Unsere Altersempfehlung: tbd

 

Hinter dem Buchcover liegt ein Affiliate-Link und ihr gelangt auf die Seite von Amazon. Wenn ihr dort etwas kauft, erhalte ich eine kleine Provision, die ich für die Erstellung neuer Beiträge verwende. Weitere Informationen findet ihr in meiner Datenschutzerklärung.



Der Maulwurf rettet das Häschen

Buch: Der Maulwurf rettet das Häschen

Einige der Maulwurf-Geschichten gibt es auch als Pappbücher. So können auch schon die Kleinsten den Geschichten lauschen und die Bilder anschauen. Auf nur 10 Seiten werden die Geschichten in einer gekürzten Version erzählt, die aber nicht weniger Charme besitzt.

 

In dieser Geschichte macht Mutter Hase mit ihren Kindern einen Ausflug zum Kohlfeld. Doch eines der kleinen Häschen passt nicht auf und folgt einem Schmetterling. Als der Schmetterling verschwindet, bemerkt das Häschen, dass seine Mutter und Schwestern nicht mehr da sind. Egal, wen es fragt, niemand hat seine Mama gesehen. So verbringt das kleine Häschen die ganze Nacht weinend und allein.

 

Als der Maulwurf am nächsten Morgen aufwacht und aus seinem Hügel schaut, entdeckt er das Häschen. Natürlich hilft er ihm, seine Familie zu suchen. Was freuen sich alle, als die Hasenfamilie wieder vereint ist. Sicherlich wird das kleine Häschen beim nächsten Mal etwas besser aufpassen, damit es nicht wieder verloren geht...

Buch: Der Maulwurf rettet das Häschen

Der Maulwurf rettet das Häschen

 

Verlag: leiv

Erscheinungstermin: 01. März 2003

ISBN-13: 978-3896031273

 

Vom Verlag empfohlenes Alter: 36 Monate - 6 Jahre

Unsere Altersempfehlung: 1-4 Jahre

 

Hinter dem Buchcover liegt ein Affiliate-Link und ihr gelangt auf die Seite von Amazon. Wenn ihr dort etwas kauft, erhalte ich eine kleine Provision, die ich für die Erstellung neuer Beiträge verwende. Weitere Informationen findet ihr in meiner Datenschutzerklärung.



Unsere Große liest in den Büchern vom Maulwurf

Wir Erwachsenen findet sicherlich nicht jede Formulierung in den Büchern toll, aber die Kinder lieben die Geschichten. Und wenn wir Eltern vorher einen Blick in die Bücher werfen, finden sich auf alle Fälle auch Geschichten, die unseren Zuspruch finden - wie z.B. "Der Maulwurf als Maler" oder "Wie der Maulwurf zu seinen Hosen kam". Und wenn ihr ganz ohne Text auskommen wollt, dann werft doch mal einen Blick in die Wimmelbücher vom Maulwurf.

 

Rund um den Maulwurf gibt es inzwischen so viel mehr als "nur" die Büche: einen kuscheligen Freund aus Plüsch, den Klassiker als kurze Filme oder auch einen Pappkoffer für die Maulwurf-Pixi-Bücher. Wenn ihr mehr über leiv - den Leipziger Kinderbuchverlag erfahren wollt, dann schaut euch doch mal auf seiner Website um. Natürlich findet ihr leiv auch auf Facebook und auch auf Instagram.


Unsere Kleine liest in den Büchern vom Maulwurf

So, ich werde jetzt mal schauen, ob ich unsere Große für die Geschichten von Alexander Wolkow begeistern kann. Den Buchtitel "Der Zauberer der Smaragdenstadt" habe ich sogar noch aus meinen Kindertagen - er wartet im Bücherregal bereits darauf, gelesen zu werden. Alle anderen Titel habe ich mir als Kind damals immer in der Bücherei ausgeliehen. Ich glaube allerdings, dass ich diese Titel nicht in unserer Bibliothek finden werde...

 

Herzlichst,

eure Doreen

 

Und nun interessiert mich: Mit welchen Buchhelden eurer Kinder verbindet ihr selbst auch Kindheitserinnerungen?


Das könnte dich auch interessieren:

Buchtipp: Die kleine Hummel Bommel

Hörbuchtipp: Prinzessin Emmy

Buchtipp: Maluna Mondschein



Kommentar schreiben

Kommentare: 0