· 

Buchtipp: Meine Freundin Conni

Conni begleitet uns mit ihren Geschichten schon über viele Jahre. Und das Schöne ist: Die Conni-Reihe wächst mit den Kindern und deren Anforderungen an Bücher. Unsere Mädels lieben Conni und daher möchte ich euch heute einige Bücher aus der Reihe vorstellen. Kommt mit und besucht unsere Freundin Conni.

Conni-Puppe sitzt im Bücherregeal mit vielen Conni-Büchern

Mit Conni, ihrer Familien und ihren Freunden erleben die Kinder die kleinen und großen Abenteuer des Alltags. Und wie die Leser, so wächst auch ihre Freundin Conni vom Kleinkind zum Teenager und begleitet die Kinder somit über viele Jahre.


Erstes Wissen mit tollen Geschichten

In den Pappenbüchern lernen die Kinder gemeinsam mit Conni zum Beispiel wie der Körper funktioniert, wie man die Uhr lesen muss oder was die Jahreszeiten sind. Bei diesen Büchern werden die Kinder zum Mitmachen animiert und als kleinen Bonus gibt es mal Conni-Pflaster, Namensschilder oder eine Jahreszeitenuhr dazu. Die Pappbücher sind tolle erste Wissensbücher für die Kids.


Liebevolle Geschichten und Illustrationen

Die Bilderbücher sind wundervolle Geschichten mit tollen Illustrationen. Stolz hilft Conni zum Beispiel ihrer Mutter, als diese einen Bänderriss hat oder erlebt einen tollen Tag mit ihrer Klasse im Zoo. Diese Geschichten haben genau die richtige Länge als Gute-Nacht-Geschichte.


Geschichten für unterwegs

Die LESEMAUS-Hefte sind die etwas kürzen Varianten der Bilderbücher. Dabei muss man jedoch auf nichts verzichten, denn auch diese Geschichten und Illustrationen sind ebenso liebevoll gestaltet wie die großen Bücher.  Da die Hefte nicht sehr groß und dick sind, passen sie in jede Tasche und können somit immer dabei sein und die ein oder andere Wartezeit verkürzen. Auch für den Urlaub sind diese Bücher sehr zu empfehlen, da sie im Koffer kaum Platz wegnehmen.

 

Wie bei allen Conni-Büchern begleiten die Kinder Conni auch hier wieder bei ganz alltäglichen Dingen wie den Friseurbesuch oder fiebern mit ihr dem Seepferdchen entgegen oder sind mit ihr stolz auf den ersten Wackelzahn.


Vom Bilderbuch zum Erzählband

Die Conni-Erzählbände sind Vorlesegeschichten für größere Kinder ab 6 Jahren oder später dann auch zum Selberlesen. Diese Bücher kann man schon auch mal über mehrere Tage verteilt lesen. So verliert Conni mal ihre Kamera in der großen Stadt oder erlebt auf dem Reiterhof, dass sie auch mal ohne ihre Freundin Anna Spaß haben kann.

Meine Freundin Conni Erzählbände

Lesenlernen mit Conni

Mit dem Conni-Silben-Geschichten-Buch macht Lesenlernen gleich viel mehr Spaß. Ergänzt werden die jeweiligen Geschichten mit Wissenswertem oder Rätseln.

 

Die "Gelbe Reihe" bereitet spielerisch und dennoch mit pädagogischer Qualität auf die Schule vor bzw. begleitet die Kinder durch das erste Schuljahr. Es gibt diverse Hefte und Blöcke, die unseren Mädels immer viel Spaß machen.


Und noch mehr Conni

Natürlich gibt es von Conni auch viele Geschichten auf DVD und als Hörspiele. Jede Episode dauert nur gut 10 Minuten und ist damit der perfekte Lückenfüller oder die ideale Einschlafhilfe.

Das ist unsere komplette Conni-Sammlung. Und sicherlich werden in den nächsten Jahren noch einige Bücher dazu kommen.

All unsere Conni-Bücher, Conni-CDs, Conni-DVDs und unsere Conni-Puppe

Und wenn ihr noch mehr Lust auf Conni bekommen habt, dann kann ich euch die Conni-Website sehr empfehlen. Hier findet ihr unter anderem sämtliche Bücher und Neuerscheinungen; aber auch Connis Lieblingsrezepte, schlaue Experimente, Basteltipps, Tests und Rätsel und natürlich Infos zum Film und Musical.

Und nun hoffen wir, dass Conni auch eure Freundin wird.

Herzlichst,

eure Doreen




Kommentar schreiben

Kommentare: 0